Schwangerschaftsbindeweisen

Schwangerschaftsbindeweisen nach FTZB – Was ist das?

Alle, die schon einmal schwanger waren oder es gerade sind, kennen diese kleineren oder größeren Beschwerden während der Schwangerschaft.
Gerade im dritten Trimester kann es doch recht beschwerlich werden, den immer größer werdenden Bauch vor sich her zu tragen.

Ich möchte euch gern dabei unterstützen, den Rücken-/Symphysen- und Beckenbeschwerden oder auch der Atemnot etwas entgegen zu wirken. Verschiedene Bindeweisen mit einem langem Tragetuch ermöglichen eine wunderbare, sich selbst anpassende Unterstützung in genau diesen Körperbereichen!
Sie fördern eine aufrechte Haltung, können so die Atemwege befreien und du kannst dich wieder besser durch deinen Alltag bewegen.

Das Tragetuch können du und dein*e Partner*in nach deiner Schwangerschaft auch gleich weiterverwenden, um dein Baby zu tragen ❤

Zusätzlich bekommst du von mir auch zu jeder Beratung Handouts mit den erlernten Bindeweisen, denn die musst du dir nicht alle merken
Wir schauen ganz in ruhiger Atmosphäre was dir gut tut!

Ich freue mich auf deine Anfrage!